Lewis Hamilton holt Pole in Brasilien

Von lös
Hamilton holte sich die Pole Position für den Grand Prix von Brasilien.
Hamilton holte sich die Pole Position für den Grand Prix von Brasilien. - © AFP
Titelverteidiger Lewis Hamilton holte sich die Pole Position für den morgigen Grand Prix von Brasilien. Dahinter folgen WM-Leader Nico Rosberg und Kimi Räikkönen im Ferrari.

Beim Qualifying für das vorletzte Rennen der diesjährigen Formel 1 Saison in Brasilien ging es für WM-Leader Nico Rosberg und den auf Rang zwei liegenden Titelverteidiger Lewis Hamilton um die wichtige Pole Position  für das morgige Rennen. Doch auch Ricciardo, Verstappen und Vettel wollten um die erste Startreihe mitmischen.

In Q1 musste von den großen Namen gleich Jenson Button im McLaren die Segel streichen. In Q2 musste sich dann auch die beiden Williams, Lokalmatador Felipe Massa als 13 sowie Valtteri Bottas als 11. geschlagen geben. Sensationell unter die Top 10 schaffte es Haas-Pilot Romain Grosjean. Auch Fernando Alonso im McLaren schaffte es in Q3.

Im letzten Abschnitt lieferten sich die Mercedes-Piloten einen Kampf bis zur letzten Sekunde. Am Ende holte sich Lewis Hamilton die Pole Position vor Nico Rosberg und Kimi Räikkönen. Dahinter folgen Max Verstappen, Sebastian Vettel, Daniel Ricciardo, Romain Grosjean, Nico Hülkenberg, Sergio Perez und Fernando Alonso.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen