Levasseurgasse in Wien-Liesing wird umgestaltet: Sperre im Juli 2015

Die Levasseurgasse wird umgestaltet.
Die Levasseurgasse wird umgestaltet. - © APA (Symbolbild)
Die Levasseurgasse im 23. Bezirk wird im Rahmen der Neuerrichtung einer Wohnhausanlage umgestaltet, unter anderem werden die Gehsteige verbreitert. Während der Bauarbeiten kommt es vorübergehend zu einer Totalsperre der Straße.

Am Dienstag, den 21. April 2015, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Bauarbeiten.

Bauarbeiten in der Levasseurgasse

Die Straßenbauarbeiten werden tagsüber durchgeführt. Während der Bauarbeiten kommt es in der schulfreien Zeit im Juli und August für ungefähr vier Wochen zu einer Sperre der Levasseurgasse. Der Verkehr in Fahrtrichtung Endresstraße wird über die Breitenfurter Straße, Hödlgasse und Scherbangasse zur Endresstraße umgeleitet. Die Haltestelle “Atzgersdorfer Kirchenplatz” der Autobuslinie 66 A in der Levasseurgasse während dieser Zeit aufgelassen.

Zufahrt zu den Garagen möglich

Während der Arbeiten am Atzgersdorfer Kirchenplatz wird die Endresstraße für ungefähr zwei Wochen ab der Scherbangasse bis zur Levasseurgasse für den Verkehr gesperrt und als Sackgasse ausgebildet. Der Verkehr wird über Canavesegasse, Knotzenbachgasse, Breitenfurter Straße und Hödlgasse zur Ziedlergasse umgeleitet.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen