Leserreporterin: Verzögerungen und Störungen nach Verkehrsunfall in Hietzing

Akt.:
Aufgrund des Unfalls in Hietzing kam es zu Verzögerungen im Frühverkehr.
Aufgrund des Unfalls in Hietzing kam es zu Verzögerungen im Frühverkehr. - © Leserreporterin Verena P.
Am Dienstag ereignete sich auf der Hietzinger Hauptstraße ein Unfall mit einem Klein-Lkw. Aufgrund einer Sperre kam es zu Verzögerungen im Frühverkehr. Leserreporterin Verena P. schickte Bilder von der Unfallstelle.

Am 17. Mai wurde die Wiener Berufsfeuerwehr zu einem Unfall auf der Hietzinger Haupstraße im 13. Wiener Gemeindebezirk alarmiert. Auf Höhe des Austria Parkhotel Schönbrunn rammte ein Klein-Lkw gegen 07.10 Uhr ein Begrenzungsgitter zwischen Fahrbahn und Gehweg. Leserreporterin Verena P. war vor Ort und schickte Fotos an VIENNA.at.

Unfall in Hietzing mit Klein-Lkw sorgte für Verzögerungen

Der Lenker des Fahrzeuges wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Feuerwehr musste für die Bergungsarbeiten – der Klein-Lkw wurde mit einem Feuerwehrkran vom Begrenzungsgitter heruntergehoben – die Fahrbahn Richtung Hietzing sperren, so ein Sprecher der Berufsfeuerwehr Wien auf Anfrage von VIENNA.at.

Auch bei den Straßenbahnlinien 58 und 60 kam es dadurch zu erheblichen Verzögerungen. Der Verkehr wurde von der Polizei umgeleitet, der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

>> Wenn auch Sie Leserreporter für VIENNA.at werden wollen, dann finden Sie hier alle Infos.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen