Leserreporterin beim Historischen Markttreiben im Schlosspark Tribuswinkel

Beim Mittelalterfest Tribuswinkel gab es wieder zahlreiche Programm-Highlights.
Beim Mittelalterfest Tribuswinkel gab es wieder zahlreiche Programm-Highlights. - © Leserreporterin Julia H.
Vier Tage lang verwandelte sich der Schlosspark Tribuswinkel auch heuer wieder in einen historischen Markt. Unsere Leserreporterin Julia H. feierte in voller Gewandung mit zahlreichen anderen Besuchern und schickte uns Fotos vom Mittelalterfest.

Vom 15. bis 18. Juni herrschte im Schloss Tribuswinkel wieder ein reges Markttreiben. Zahlreiche Besucher schauten beim alljährlichen Mittelalterfest vorbei, viele davon auch in voller Gewandung. Auch Leserreporterin Julia H. begab sich wieder auf Zeitreise und schickte Fotos an VIENNA.at.

Mittelaltermarkt in Tribuswinkel

Den Besuchern wurde vier Tage lang ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Highlights geboten. So sorgten beispielsweise Schwertkämpfer, Gaukler, Bauchtänzerinnen und Zauberer für mittelalterliche Stimmung. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls von den vielen Standlern gesorgt. Außerdem zeigten Handwerker ihr Können und für die kleinen Mittelalterfans gab es Bastelstationen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen