Lenkerin bei Massenkarambolage in Wiener Neudorf eingeklemmt

Bei einer Kollision mit fünf Fahrzeugen wurde eine Lenkerin eingeklemmt
Bei einer Kollision mit fünf Fahrzeugen wurde eine Lenkerin eingeklemmt - © FF Wr. Neudorf / Biegler
Bei einem Verkehrsunfall auf der B17 am Donnerstagmorgen kollidierten insgesamt fünf Fahrzeuge, eine Lenkerin wurde dabei eingeklemmt.

Die Fahrerin des Kleinwagens konnte sich nicht selbstständig befreien und musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden, sie wurde danach in ein Krankenhaus transportiert. Bei den Aufräumarbeiten musste die Bundesstraße teilweise gesperrt werden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen