Leichtes Erdbeben in Wiener Neustadt

Akt.:
Montagabend wurde ein leichtes Erdbeben in Wiener Neustadt gemessen.
Montagabend wurde ein leichtes Erdbeben in Wiener Neustadt gemessen. - © APA (Sujet)
In Niederösterreich gab es am späten Abend des 21. Juli ein leichtes Erdbeben. Es ereignete sich südwestlich von Wiener Neustadt.

Wie der Österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in der Nacht auf den 22. Juli mitteilte, wies das Beben acht Kilometer südwestlich von Wiener Neustadt eine Magnitude von 1,9 auf. Das Erdbeben um 22.11 Uhr sei “von wenigen Personen schwach verspürt” worden, hieß es weiter. Schäden an Gebäuden seien bei dieser Magnitude nicht zu erwarten.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen