Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lebensrettung: Frau erlitt im Auto auf der A22 in Floridsdorf Herzinfarkt

Die Polizisten haben die Frau erstversorgt.
Die Polizisten haben die Frau erstversorgt. ©LPD Wien
Eine 52-jährige Frau war am Dienstag mit ihrem Auto auf der A22 unterwegs, als sie einen Herzinfarkt erlitt.

Sie konnte gerade noch auf dem Pannenstreifen anhalten, so die Polizei. Ein Streifenwagen hielt beim stehenden Fahrzeug an, Beamte fanden die Frau darin vor, die über Schwindel und starke Übelkeit klagte.

Die Beamten Revierinspektor Florian A. und Inspektor Markus S. erkannten die Symptome und versorgten die Erkrankte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Im Krankenhaus wurde die Patientin notoperiert, ihr Zustand ist laut der Information des behandelnden Arztes stabil.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Lebensrettung: Frau erlitt im Auto auf der A22 in Floridsdorf Herzinfarkt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen