Laufend helfen beim Rote Nasen Lauf in Wien

Laufend helfen beim Rote Nasen Lauf in Wien
© Thomas Licht/ROTE NASEN
Unter dem Motto „Ich laufe für mehr Lebensfreude im Spital!“ findet erstmals im Herbst der Rote Nasen Lauf statt. Start ist am 6. September in Wien.

Erstmals findet im Herbst der große ROTE NASEN LAUF statt, der am 6. September in Wien startet und dann bis in den Oktober hinein auch in 30 weiteren Gemeinden vom ASVÖ (Allgemeiner Sportverband Österreichs) veranstaltet wird. Ziel ist es, sich zu bewegen und damit gemeinsam etwas zu bewegen - unter dem Motto „Ich laufe für mehr Lebensfreude im Spital!“

Laufen, gehen, walken, herumtollen - alles ist erlaubt. Was zählt, sind die Kilometer, nicht die Geschwindigkeit. Denn jeder Kilometer bringt mehr Lachen ins Spital. Ein Event für die ganze Familie. Es geht darum, sich zu bewegen, dabei Spaß zu haben und damit gemeinsam etwas zu bewegen und kranken Kindern ein Lachen ins Spital zu bringen.

Am 6. September 2009 findet auf der Prater Hauptallee (Start-/Ziel- und Eventbereich: Höhe Meiereistraße) der große Kick-off-Lauf statt, der von Christian Oxonitsch, Stadtrat für Bildung, Jugend, Information und Sport, um 10:30 Uhr eröffnet wird. Um 10 Uhr starten Promis aus den Bereichen Kabarett, Fernsehen, Sport u.a. zusammen mit ROTE NASEN Clowns die Eröffnungsrunde und stehen dann für ein gemeinsames Foto und Autogramme bereit.

ROTE NASEN Clowns feuern die Läufer nach jedem Kilometer mit guter Laune für den jeweils nächsten Kilometer an. Clowns werden auf der gesamten Strecke und auch außerhalb für Fröhlichkeit sorgen, selbst mitlaufen bzw. sich eines außergewöhnlichen fahrbaren Untersatzes bedienen. Außerdem werden an zahlreichen Mitmach-Ständen unterschiedliche Aktivitäten zu den Themenschwerpunkten Sport, Ernährung und Gesundheit, sowie ein vielfältiges und fröhliches Kinderprogramm mit Hüpfburg, Schnell-Sprint-Tunnel, Kinderschminken u.v.m. angeboten.

Mehr Infos und Anmeldung

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen