“Laufen hilft”: Start in die Laufsaison auf der Hauptallee

Der Start in die Wiener Laufsaison steht bevor.
Der Start in die Wiener Laufsaison steht bevor. - © laufenhilft.at
Ende Februar wird im Wiener Prater und dem Motto “Dir selbst und anderen etwas Gutes tun” gelaufen.

Mit “Laufen hilft ­ Österreichs Laufopening am 28. Februar” startet Österreich in die neue Laufsaison. Tausende Sportbegeisterte finden sich im Wiener Prater ein, um die fünf Kilometer, die zehn Kilometer oder die Halbmarathondistanz zu bewältigen.

Ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Cheerleadern, DJs, Live-Bands, Moderation, Buffet und vielem mehr sorgt für eine großartige Stimmung.

Laufend unseren Mitmenschen helfen

“Dir selbst und anderen etwas Gutes tun”, so lautet das Motto der Aktion. Österreichs Auftakt in die Laufsaison bietet für Nordic-Walker, Hobby-­ und Profiläufer von jung bis alt ein tolles Programm. Doch es geht um mehr: Jede Anmeldung unterstützt, jene, die Hilfe dringend brauchen. Seit Beginn an unterstützt Laufen hilft die St. Anna Kinderkrebsforschung und seit einigen Jahren auch das Projekt “Erst Wohnen” vom neunerhaus. Insgesamt konnten bereits über 60.000 Euro an Spenden gesammelt werden.

Bereits einen Tag früher, am 27. Februar, starten die Jüngeren in die Laufsaison. Für alle Kinder und Jugendlichen von drei bis 16 Jahren wartet nach den Strecken von 400, 1.000 und 2.000 Metern eine Medaille.

Das Rahmenprogramm gibt die notwendige Motivation für den erfolgreichen Start in die Saison. “Motivation ist beim Laufen immens wichtig, um die notwendige Kraft und Energie zum Durchhalten zu tanken. Daher legen wir auf unsere Live-Bands, DJs und Cheerleaderteams entlang der Strecke ganz besonderes Augenmerk” weiß Martin Mair, Initiator und selbst begeisterter Läufer.

Neun Jahre “Laufen hilft”

Die Geschichte von “Laufen hilft” hat vor neun Jahren mit zirka 500 Läuferinnen und Läufern im Kurpark Oberlaa begonnen. Das junge und engagierte Kernteam aus den unterschiedlichsten Bereichen hat sich hohe Ziele gesteckt und ist mit Herzblut bei der Sache. Sogar für 2017 ist bereits jetzt Großes geplant.

Informationen und Anmeldung unter www.laufenhilft.at und www.kidsrun.at.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen