Landeskriminalamt Wien konnte eine Raubserie aufklären

2Kommentare
Landeskriminalamt Wien klärt Raubserie
Landeskriminalamt Wien klärt Raubserie - © APA
Die Wiener Polizei konnte eine Raubserie klären und mehrere Männer festnehmen.

Die Kriminalbeamten konnten mehrere Straßenraube und einen Tankstellenraub aufklären. Vier Personen im Alter von 18 bis 21 Jahren wurden festgenommen. Sie befinden sich zur Zeit in der Justizvollzugsanstalt Josefstadt in Untersuchungshaft.

Raubserie in Wien geklärt

Den Beschuldigten werden in unterschiedlicher Zusammensetzung im Zeitraum vom 4. Juli bis 6. September 2012 acht Raubüberfälle auf offener Straße und ein Raubüberfall auf eine Tankstelle im 20. Bezirk zur Last gelegt. Insgesamt 16 Passanten wurden, unter Verwendung eines Messers eingeschüchtert, und dabei ihre Mobiltelefone und Bargeldbestände abgenötigt.

Die Beschuldigten attackierten manche ihrer Opfer mit Faustschlägen und Fußtritten. Zwei erlitten Verletzungen und mussten in einem Spital behandelt werden. ie Beschuldigten waren größtenteils zu den von ihnen begangenen Straftaten geständig. Als Motiv gaben sie Geldmangel und Spielsucht an.

(Red./APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel