Landeshauptmann Hans Niessl sieht Nationalratswahlen schon 2017

Der burgenländische Landeshauptmann sieht die NR-Wahl schon im kommenden Jahr
Der burgenländische Landeshauptmann sieht die NR-Wahl schon im kommenden Jahr - © APA
Der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl rechnet angesichts der Streitereien der Koalitionsparteien SPÖ und ÖVP rund um das Budget mit vorgezogenen Nationalratswahlen.

In einem Interview mit der Tageszeitung “Österreich” merkte der SPÖ-Politiker an, “dass es 2017 Nationalratswahlen geben wird”, da er einen bereits ausgebrochenen Vorwahlkampf in der Debatte der Parteispitzen verortet. Zudem habe ÖVP-Finanzminister Hans Jörg Schelling eigentlich “eine Budget-Wahlkampfrede gehalten”, so Niessl im Gespräch.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung