Lallender Betrunkener sorgt für Rettungs- Einsatz vor U3-Station Simmering

Akt.:
1Kommentar
Beim Rettungseinsatz am Simmeringerplatz.
Beim Rettungseinsatz am Simmeringerplatz. - © Leserreporterin Sabrina P.
Ein Betrunkener sorgte für Unruhe vor der U3-Station Simmering. Leserreporterin Sabrina P. bemerkte den Rettungseinsatz am Simmeringerplatz.

Gegen 19:30 Uhr wurde die Rettung von Passanten verständigt, aus Sorge um den auf einer Bank vor der U-Bahn Station Simmering liegenden Mann. Als die Rettung eintraf, stellte sich heraus, dass es sich um einen betrunkenen Mann handelte. Eine Untersuchung verweigerte er, weshalb die Rettung ohne den Mann wieder abfuhr.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.at werden?
Hier finden Sie alle Infos!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel