Ladendiebin stahl Waren für 300 Euro aus Drogeriemarkts am Westbahnhof

Die Diebin wurde auf frischer Tat ertappt.
Die Diebin wurde auf frischer Tat ertappt. - © APA (Symbolbild)
Die Frau wurde Donnerstagabend vom Ladendetektiv erwischt und noch an Ort und Stelle angehalten.

Donnerstagabend um 18:30 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv eines Drogeriemarkts am Westbahnhof eine Frau, die mehrere Waren, darunter Parfums, Kleidungsstücke sowie Kosmetikartikel, in ihre Handtasche steckte und ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollte.

Die 26-Jährige konnte vor Ort angehalten werden. Das Diebesgut im Wert von über 300 Euro wurde sichergestellt.

>> Weitere Meldungen aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen