Ladendieb im 3. Bezirk niedergerungen

Verstreute Diebstahlsicherungen fand ein Ladendetektiv
Verstreute Diebstahlsicherungen fand ein Ladendetektiv - © Bilderbox
Gestern kurz vor 18.00 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eines Modegeschäfts in der Landstraßer Hauptstraße zwei auffällig wirkende Kunden.

Bei einem Rundgang fand der Angestellte mehrere auf dem Boden verstreute Warendiebstahlssicherungen. Er hielt einen der beiden Männer an. Der andere hatte kurz zuvor das Geschäft verlassen. Es folgte eine Rangelei zwischen dem mutmaßlichen Ladendieb und dem Detektiv. Schließlich konnte der Angestellte den 17-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Da der Beschuldigte über Kieferschmerzen klagte, wurde er in ein Spital gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen