Spontankundgebung vor dem Wiener Parlament nach Türkei-Verhaftungen

Akt.:
1Kommentar
Kundgebung am Freitag in Wien.
Kundgebung am Freitag in Wien. - © APA
Nach der Verhaftung von Abgeordneten der prokurdischen HDP in der Türkei hat es am Freitag in Wien eine spontane Solidaritätskundgebung gegeben.

Bei der Demonstration vor dem Parlament waren nach Polizeischätzungen zunächst etwa 500 Personen dabei.

Zu Zwischenfällen kam es nicht, berichtete die Wiener Polizei. Auf Twitter posteten Anwesende Bilder von Demonstranten mit Fahnen der HDP und Bildern des inhaftierten PKK-Chefs Abdullah Öcalan.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel