Küchenbrand in Wien-Landstraße führt zu Feuerwehreinsatz

Akt.:
Die Feuerwehr löschte einen Brand in der Marxergasse.
Die Feuerwehr löschte einen Brand in der Marxergasse. - © VIENNA.at
Am Dienstagabend wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Einsatz in der Marxerstraße alarmiert. Der Grund: In einer Küche eines Immobilienbüros brannte es.

Am 29. November wurde die Berufsfeuerwehr Wien gegen 17.40 Uhr zu einem Einsatz in Wien-Landstraße alarmiert. “Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Brand in einer Küche eines Immobilienbüros in der Marxergasse. Wir konnten das Feuer jedoch rasch löschen, es gab keine Verletzten”, so ein Sprecher der Berufsfeuerwehr Wien.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen