Kretschmann glaubt an Evolution

Akt.:
Kretschmann glaubt an Evolution
Papst-Darsteller Thomas Kretschmann fühlt sich der Kirche nicht verbunden und glaube nicht an Gott: “Ich habe mit der Kirche nichts zu tun”.

Dies sagte der 43-jährige Schauspieler der Zeitschrift „Gala“. „Sie spielte auch in meiner Kindheit in Dessau keine Rolle. Ich glaube nicht an Gott, ich glaube an die Evolution, das ist für mich logischer.“ Zwar habe er Respekt vor allen, die gläubig seien, betonte Kretschmann, doch sehe er auch, dass Glauben oft missbraucht werde: „Viele Menschen sind aus Glaubensgründen unterdrückt oder getötet worden.“

In der amerikanischen Fernsehproduktion „Hab keine Angst“ spielt er Papst Johannes Paul II. von dessen Anfängen in Polen bis zum Tod in Rom. Kretschmann sagte: „Er stand Gott näher, als wir alle ahnen – was auch immer das bedeuten mag.“ Die Lebensleistung des Papstes erfülle ihn mit Ehrfurcht, vor allem seine Beteiligung am Untergang des Kommunismus. Kretschmann ist zurzeit im Kino in „King Kong“ zu sehen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen