Kremser Schlepperbande ausgeforscht

Die Beschuldigten befinden sich in Haft.
Die Beschuldigten befinden sich in Haft. - © apa (Sujet)
Seit Mittwoch befinden sich sechs Beschuldigte einer mutmaßlichen Schlepperbande aus Krems in Niederösterreich in Haft. Zudem wurden vier Schlepperfahrzeuge der Beschuldigten im Alter von 20 bis 49 Jahren beschlagnahmt.

Der Polizei zufolge stehen die Mitglieder der rumänischen Organisation im Verdacht, seit Jänner tätig gewesen zu sein. Die Männer sollen mehr als 50 Fahrten mit diversen Autos durchgeführt und dabei mehrere hundert Flüchtlinge von Ungarn nach Österreich (Großraum Wien) oder bis nach Deutschland transportiert haben. An die jeweiligen Lenker wurden den Ermittlern zufolge etwa 60.000 Euro bezahlt.

Die Beschuldigten wurden in die Justizanstalt Krems eingeliefert. Zu den vier sichergestellten und beschlagnahmten Schlepperfahrzeugen zählten laut Polizei auch zwei hochpreisige Autos.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen