Krautschädl rockten die Szene Wien: Von wegen “mit da Ruhe”

Akt.:
„Goschnrock“ pur in der Szene Wien: Krautschädl live.
„Goschnrock“ pur in der Szene Wien: Krautschädl live. - © Vienna.at/Bernhard Jank
Zwar nennt sich ihr aktuelles Werk „Immer mit da Ruhe“  – doch davon gab es beim Konzert am Donnerstagabend wenig zu spüren. Laut, brachial und in bester Laune feierten Krautschädl gemeinsam mit ihren Wiener Fans in der Szene.

Rotzig, frech und fernab der aktuellen Hippster-Attitüde-Welle: So kennen und lieben die Fans das heimische Trio Krautschädl, das nicht umsonst als Begründer des „Goschnrocks“ bekannt ist. Das wissen auch die Wiener, die sich am Donnerstagabend zum gemeinsamen Feiern in der Szene versammelten.

szene1

Lauter Rock statt “Immer mit da Ruhe” in der Szene

Mundart-Rock made in Austria: Seit ihrer Gründung, immerhin schon anno 2003, haben sich Krautschädl einen Namen auf den heimischen Bühnen gemacht. Unzählige Shows, sowohl national als auch international, verleihen ihrem Brachial-Rock die kernige Souveränität und Ausstrahlung, die man auch am Donnerstag in Wien spüren konnte.

Ebenfalls gut unterwegs war der Voract Prohaska, die sympathischen Wiener Schmäh mit Mitgröhlanspruch lieferten. Als Stimmungsmacher mehr als passend.

szene2

 

Weiter ging es mit dem Hauptact des Abends. Krautschädl haben immerhin bereits drei Longplayer veröffentlicht und einen Amadeus Award gewonnen. Fans attestieren ihnen nicht zuletzt, eine der besten Live-Bands Österreichs zu sein – in Sachen Stimmungsmache könnten sie diesem Ruf durchaus gerecht werden, wenn man sich die Performance auf der Szene Bühne so ansah.

szene3

 

Altbekannte Hits sowie neues Material ihres im Herbst 2015 erschienen Albums “Immer mit da Ruhe” gab es zu hören. Wobei von “ruhig” nicht die Rede sein konnte: Große Refrains und Mundart-Flavours par excellence zogen sich durch das Konzert. Von Funk bis Metal zeigten die Welser erneut ihr breites Repertoire-Sammelsurium – sowie eine Vielseitigkeit, die man ihnen auf der Bühne erst mal nachmachen soll.

Zugegeben, ihr Sound ist nicht jedermanns Musikgeschmack. Aber für einen stimmungsvollen Live-Abend können Krautschädl in jedem Fall Sorge tragen.

Die besten Bilder des Konzerts gib’s in unserer Diashow.

Fotos: Bernhard Jank, Red: (ABE)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen