Krankenhaus: Drei Fahrradunfälle in zwei Wiener Bezirken

1Kommentar
Gleich drei Fahradunfälle trugen sich in zwei Wiener Bezirken zu
Gleich drei Fahradunfälle trugen sich in zwei Wiener Bezirken zu - © APA (Sujet)
Gleich zu drei Fahradunfällen kam es am Montag, den 1. Juni, in Wien. Zwei Kollisionen trugen sich im 2. Bezirk zu, ein Unfall mit sogar schweren Verletzungen passierte im 1. Bezirk. Zwei der Verletzten mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Montag, den 1. Juni, ging eine 36-jährige Frau neben dem Radfahrstreifen auf der Trabrennstraße im 2. Bezirk. Gegen 19.05 Uhr wurde sie dort von einem 53-jährigen Fahrradfahrer erfasst, wobei der Radfahrer zu Sturz kam und sich verletzte. Ein bei dem Mann durchgeführter Alkovortest ergab einen vorläufigen Blutalkoholgehalt von 1,5 g/l. Während die Fußgängerin nur leicht verletzt wurde, musste der 53-jährige in ein Krankenhaus gebracht werden.

Betrunkener Radfahrer bei Unfall verletzt

Gegen 16:50 Uhr fuhr am Montag, den 1. Juni, ein 46-jähriger Radfahrer die Wehlistraße im 2. Bezirk, gleichzeitig wollte ein 35-jähriger Autolenker vom Handelskai in die Wehlistraße einbiegen. Der PKW-Lenker hielt laut eigenen Aussagen am dortigen Schutzweg an. Der Radfahrer, der den Schutzweg befuhr, kam daraufhin aus Eigenem zu Sturz und verletzte sich leicht. Bei dem 46-jährigen Fahrradfahrer wurde ein Blutalkoholgehalt von ca. 1,8 g/l festgestellt.

Kollision zweier Radfahrer am Donaukanal

Am 1. Juni fuhr gegen 17:50 Uhr ein 52-jähriger Fahrradfahrer auf dem Donaukanal, Seite Franz-Josefs-Kai, Richtung Urania. Er musste wegen eines Zeltes auf dem Radweg ausweichen, wobei es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Radfahrer (40) kam. Letzterer wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel