Kostenlose Vorsorgeuntersuchungen bei der Wiener Gebietskrankenkasse

Die Krankenkasse bietet kostenlose Vorsorgeuntersuchungen in Wien an.
Die Krankenkasse bietet kostenlose Vorsorgeuntersuchungen in Wien an. - © dpa
Auch heuer lädt die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) wieder zu kostenlosen Vorsorgeuntersuchungen ein. Insbesondere vor den Gefahren rund um Bluthochdruck soll gewarnt werden. Durchgeführt werden die Untersuchungen in vier Bezirken, das Angebot steht in mehreren Sprachen zur Verfügung.

Generell empfiehlt die Krankenkasse den Gesundheits-Check für Personen unter 40 Jahren in dreijährigen Abständen, ab 40 in zweijährigen Abständen. Alle Versicherten der Wiener Gebietskrankenkasse, können mit oder ohne persöhnlicher Einladung daran teilnehmen. Um Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, eine Untersuchung zu ermöglichen, wird der Check auch von Ärztinnen und Ärzten durchgeführt, die unter anderem Türkisch, Bosnisch, Serbisch, Kroatisch oder Englisch sprechen.

Die Vorsorgeuntersuchung kann generell bei allen niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten mit entsprechendem Vertrag in Anspruch genommen werden, weiters bei den Vorsorgeuntersuchungstellen der Stadt Wien und in den vier Gesundheitszentren der WGKK. Nähere Informationen zur Vorsorgeuntersuchung gibt es von Montag bis Freitag zwischen 08.00 und 18.00 Uhr bei der kostenlosen Serviceline mit der Telefonnummer 0800 501 522.

Die Gesundheitszentren der WGKK

Wien-Mitte, 3., Strohgasse 28
Montag bis Freitag von 07.00 bis 14.30 Uhr
Telefon: +43 1 601 22-40300
Wien-Mariahilf, 6., Mariahilferstraße 85-87
Montag bis Freitag von 07.00 bis 14.30 Uhr
Telefon: +43 1 601 22-40600
Wien-Süd, 10., Wienerbergstraße 13
Montag bis Donnerstag von 07.00 Uhr bis 14.15 Uhr Freitag von 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Telefon: +43 1 601 22-1722
Wien-Nord, 21., Karl-Aschenbrenner-Gasse 3
Montag bis Freitag von 07.00 bis 14.30 Uhr
Telefon: +43 1 601 22-40200

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen