Kosor duldet nur "anständige" Journalistenkleidung

Kosor duldet nur "anständige" Journalistenkleidung
Die kroatische Regierungschefin Jadranka Kosor hat Medienvertreter gebeten, im Regierungsgebäude auf “beleidigende” Sprüche auf ihren Kleidungsstücken zu verzichten.

Anlass war ein Kameramann, der ein T-Shirt mit dem englischen Text “I don’t need sex, the government f…. me every day” (“Ich brauch keinen Sex, die Regierung verarscht mich jeden Tag”) trug, wie die amtliche Nachrichtenagentur Hina in Zagreb berichtete.

Sie werde die Beleidigungen der Regierungsmitglieder, die “gewählt und nicht von der Straße gekommen sind”, nicht tolerieren, so Ministerpräsidentin Kosor am Donnerstag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen