Konzert-Tipp: James Hersey live im Wiener Chaya Fuera

Der austro-amerikanische Musiker James Hersey ist derzeit in aller Munde. Fans können sich auch bei diesem Gig im November auf eine energiegeladene Show mit feinen Beats und viel Gefühl freuen.

Sein im Frühjahr 2015 erschienenes Debüt Album „Clarity“ begeisterte nicht nur Fans, sondern auch viele Medienvertreter. Die anschließende Tour von James Hersey war bis auf wenige Termine restlos ausverkauft.

Kein Wunder, denn seine Spohren hat sich der in Wien geborene Musiker auch verdient: Hersey bewies seine Live-Qualitäten bereits als Support für die Black Eyed Peas, Will.i.AM und Seeed. Die erfolgreichen Remixe seiner Songs von Tiesto, Filous, Kygo und Dillion Francis machten James Hersey auch in der elektronischen Musikszene zu einem bekannten Namen.

James Hersey mit neuen Songs live in Wien

Die bald erscheinende EP „Pages“ erzählt von Rastlosigkeit und vom Vermissen. Aber auch von überwältigenden, positiven Gefühlen. Musikalisch bekommt man das geboten, was man von James Hersey gewohnt ist: Klassisches Songwriting, eine unbeschwerte Mischung verschiedener Genres und eine fesselnde, gefühlvolle Stimme.

Geprägt von vielen musikalischen Einflüssen aus Folk, Pop und Rock bricht er mit seiner Musik die Grenzen der Genres und schafft einen neuen, einzigartigen und unvergesslichen Sound.

Am Samstag, 26.11.16, 20:00 Uhr in Wiener Chaya Fuera. Tickets gibt es hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen