Komplettsperre der S-Bahnlinie S45 in den Sommerferien: Infos zum Ersatzverkehr

Von Verena Kufmann-Plank
Die S45 wird in den Sommerferien komplett gesperrt.
Die S45 wird in den Sommerferien komplett gesperrt. - © APA/ANDREAS TRÖSCHER
Im Juli und August wird die Wiener Vorortelinie S45 zwischen Ottakring und Heiligenstadt aufgrund von Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten komplett gesperrt. Für die Dauer der Sperre wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, alle Infos dazu hier.

Von Samstag, den 30. Juni, bis Sonntag, den 2. September, fallen die Züge der S-Bahnlinie S45 aufgrund von Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten der ÖBB aus. Während der Sommerferien wird für Fahrgäste ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen zwischen Ottakring und Heiligenstadt eingerichtet.

S45 in Wien wegen Bauarbeiten komplett gesperrt: Ersatzverkehr

Folgende Stationen werden vom Schienenersatzverkehr eingehalten:

  • Bahnhof Wien Ottakring (Paltaufgasse)
  • Wien Dornbach (Hernalser Hauptstraße)
  • Bahnhof Wien Gersthof (Gersthofer Straße)
  • Wien Obersteinergasse
  • Wien Silbergasse
  • Bahnhof Wien Heiligenstadt (12.-Februar-Platz)

Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen nicht gestattet und Fahrtickets sollten bereits im Vorfeld gekauft werden, da der Verkauf im Bus nur eingeschränkt möglich ist.

An den Werktagen ist in den Stoßzeiten ein Fünf-Minuten-Intervall geplant, Fahrgäste müssen jedoch mit straßenverkehrsbedingten Verspätungen im Ausmaß von bis zu zehn Minuten rechnen. Die genauen Fahrpläne für die Busse sind hier ersichtlich und werden auch an den Haltestellen des Schienenersatzverkehrs ausgehängt.

ÖBB mit umfangreichen Sanierungsarbeiten bei Wiener Vorortelinie

Die ersten Bauarbeiten mit einer Teilsperre der Vorortelinie zwischen Wien Hütteldorf und Hernals fanden bereits statt. In den Sommerferien werden von den ÖBB auf der Strecke der S45 unter anderem rund zehn Kilometer Gleise erneuert und zahlreiche Weichen saniert. Außerdem wird der gesamte Oberbau saniert und auf den neuesten technischen Stand gebracht und Tunnel und Viadukte inspiziert.

>> Informationen zum Fahrplan und Schienenersatzverkehr erhalten Sie auch auf der Website der ÖBB, unter 051717 und über die Scotty-App

Teilsperre der U4 zwischen Heiligenstadt und Spittelau

Ebenfalls in den Sommerferien wird auch die U4-Station Heiligenstadt von 2. Juli bis voraussichtlich 27. August nicht eingehalten. Die U-Bahnlinie beginnt und endet in diesem Zeitraum in der Station Spittelau, Regionalbusse werden wie gewohnt von/bis Heiligenstadt geführt.

Fahrgäste können in Heiligenstadt auf die S-Bahn in Richtung Franz-Josefs-Bahnhof und die Straßenbahnlinie D ausweichen. Zusätzlich ist durch die Wiener Linien auf den Gleisen der Linie D die Ersatzlinie E4 zwischen Augasse und Nußdorf/Beethofengang unterwegs.

(Red/VKP)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen