“Kompetenzzentrum für Umwelt” wird modernisiert

Die Vorarlberger Landesregierung hat grünes Licht für die umfassende Sanierung des Umweltinstituts in Bregenz gegeben, informiert Landeshauptmann Herbert Sausgruber. In den kommenden zwei Jahren wird das Gebäude haustechnisch und baulich modernisiert. “Das Kompetenzzentrum für Umwelt ist eine wichtige Informationsservicestelle für die Bevölkerung und die Wirtschaft”, so Landeshauptmann Sausgruber.

Nach Abschluss der Vorarbeiten (Planung, Ausschreibung) ist mit einem Start der Bauarbeiten im September 2008 zu rechnen. Die Bau- und Adaptierungsarbeiten sollen Ende 2009 abgeschlossen werden.

Wichtige Einrichtung für Bevölkerung und Wirtschaft

Ob Luftreinhaltung, Gewässerökologie, Bodenschutz, Trinkwasserhygiene oder Lebensmittelbeschaffenheit und -kontrolle: Das “Institut für Umwelt und Lebensmittelsicherheit” führt umfassende Überwachungs- und Untersuchungstätigkeiten aus, weist Landeshauptmann Sausgruber auf die hohe Bedeutung dieser Landeseinrichtung hin. Das Umweltinstitut nimmt auch zahlreiche Sachverständigenaufgaben wahr. Weitere Informationen sind im Internet unter www.vorarlberg.at/umweltinstitut abrufbar.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0005 2007-10-28/09:00

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen