Klettern am Übungsturm und Seiltechnikvorführungen beim Wiener Ferienspiel 2016

Beim Wiener Ferienspiel steht alles im Zeichen des Kletterns
Beim Wiener Ferienspiel steht alles im Zeichen des Kletterns - © LPD Wien
Auch beim letzten Termin des Wiener Ferienspiels 2016 ist wieder einiges geplant: Neben Besichtungen von Einsatzfahrzeugen und verschiedensten Kinderattraktionen ist als Höhepunkt diesmal eine Seiltechnikvorführung sowie das Klettern am Übungsturm vorgesehen.

Am Samstag, dem 20. August 2016, bietet die Wiener Polizei erneut ein breites Programm für Interessierte aller Altersgruppen an. Mit dabei ist “Gustav”, der sprechende Funkwagen, eine Besichtung eines Funkwagens und Motorrades, eine Waffen und Geräteschau der WEGA und die Vorführung der Polizeidiensthundeeinheit.

Seiltechnikvorführung am Wiener Ferienspiel 2016

Neben einer Seiltechnikvorfühung können Kinder auch unter fachkundiger Anleitung von WEGA Beamten am Übungsturm klettern, auch die Kinderpolizei und der mobile Kinderverkehrsgarten stellt für junge Besucher eine Attraktion dar.

Das Wiener Ferienspiel 2016

Am 20. August 2016 von 13.00 bis 18.00 Uhr,
Schlickplatz 6, in der Rossauer Kaserne
1090 Wien

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen