Kleintransporter in Baden bei Wien durch Brand vernichtet

In der Nacht auf Mittwoch ging in Baden ein Fahrzeug in Flammen auf.
In der Nacht auf Mittwoch ging in Baden ein Fahrzeug in Flammen auf. - © APA (Sujet)
Am Mittwochmorgen ist in Baden bei Wien aus vorerst ungeklärter Ursache ein abgestellter Kleintransporter in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug wurde vernichtet. Ein in der Nähe geparktes Auto wurde durch die Strahlungshitze im Heckbereich erheblich beschädigt.

Ein Zeitungszusteller und Anrainer hatten die Einsatzkräfte alarmiert. Beim Eintreffen der Löschtrupps der FF Baden-Weikersdorf stand der Kleintransporter bereits in Vollbrand. “Meterhohe Flammen erhellten den Straßenzug”, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando. Die Helfer löschten unter Atemschutz nicht nur den Fahrzeugbrand. Sie verhinderten zudem ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Wohnhaus.

(apa/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen