Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klatsche statt Revanche: Rapid kassiert bittere 0:3-Heimpleite

Hapoel geigte auch im Happel-Stadion
Hapoel geigte auch im Happel-Stadion ©APA
Bittere Pleite statt erhoffter Revanche: Rapid Wien kassierte in der vierten Runde der Europa League eine deutliche 0:3-Heimniederlage gegen Hapoel Tel Aviv. Ein bitterer Abend für Grünweiß, das von technisch starken Israelis im Wortsinn ausgespielt wurde.
Bilder vom Spiel
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Klatsche statt Revanche: Rapid kassiert bittere 0:3-Heimpleite
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen