Klassik-Konzertreihe im Schloss Esterhazy: Buchbinder eröffnet Saison

Pianist Rudolf Buchbinder eröffnet die Konzertreihe im Schloss Esterhazy.
Pianist Rudolf Buchbinder eröffnet die Konzertreihe im Schloss Esterhazy. - © APA
Anfang April wird im Schloss Esterhazy die musikalische Saison eröffnet. Den Auftakt macht dabei Pianist Rudolf Buchbinder mit Klaviermusik von Joseph Haydn, Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven.

Im Eisenstädter Schloss Esterhazy findet am 9. April der Auftakt des Klassik-Konzert-Reigens “classic.Esterhazy” statt. Die Eröffnung übernimmt Pianist Rudolf Buchbinder mit Klaviermusik von Joseph Haydn, Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven.

Musikalischer Saisonstart im Schloss Esterhazy mit Buchbinder

Einen Tag später, am 10. April, tritt die Sopranistin Marlis Petersen mit ihrem Gesangsquartett auf. Auf dem Programm stehen Haydn, Robert Schumann und Johannes Brahms. Weiters wird u.a. am 21. August Pianist Paul Gulda mit “Haydn alla Zingarese” erwartet.

Bei der heurigen Konzertreihe werde der Bogen laut den Veranstaltern von den Anfängen der Wiener Klassik, die durch Joseph Haydn als Hofkapellmeister gelegt wurden, bis zu Uraufführungen und Meisterklassen mit jungen Musikern gespannt. Weitere Konzerte finden am 21. Mai sowie von 2. Juli bis 1. Oktober und am 15. Dezember statt

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung