Kitch Grill & Bar by Juan Amador: Von Schampus, Steaks und Sternen

Kitch Grill & Bar by Juan Amador: Von Schampus, Steaks und Sternen
© Karl Schöndorfer, Andrea Buday
Von Andrea Buday: Die City ist um einen kulinarischen Hotspot reicher: das neue „Kitch Grill & Bar by Juan Amador“-Restaurant in der Falkestraße.

Der Gastgeber und Sternekoch, der der Liebe (zur Stadt und zu seiner Frau Berghild) wegen vor zwei Jahren nach Wien übersiedelt ist, ersparte sich eine offizielle Begrüßung – weil reden ist nicht so seins –, kredenzte seinen Gästen dafür aber pipifeine Häppchen (wie Gambas Tempura, Kingfish-Tartar und Kalbsbackerl-Kroketten) nebst Champagner. Und die Promi-Schar mit Walter samt Eveline Eselböck, Sabine Loho, Roman Rafreider, Angelika Ahrens, Fritz Wieninger, Alain Weissgerber sowie Irmina Boltenstern genoss entspannt.Nur Opernsänger und Kulturmanager Daniel Serafin wirkte ein bisserl gehetzt. „Ich stecke mitten in den Vorbereitungen für den Viennese Ball in Peking. Ja, auch die Chinesen tanzen sehr gern Walzer“, sprach’s – und eilte zum nächsten Event.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen