Kirchfeldgasse in Wien-Liesing bleibt bis September gesperrt

Kirchfeldgasse gesperrt: Autofahrer sollten großräumig ausweichen.
Kirchfeldgasse gesperrt: Autofahrer sollten großräumig ausweichen. - © bilderbox.com (Sujet)
Autofahrer aufgepasst: Die Kirchfeldgasse wird bis Anfang September für den Verkehr aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

Bis 2. September 2017 ist die Kirchfeldgasse im 23. Bezirk zwischen der Breitenfurter Straße und Höhe Wundtgasse Richtung Atzgersdorfer Straße gesperrt. Der Grund: Wasserrohrarbeiten und Betonfeldsanierungen.

In den Verkehrsspitzen kommt es vor allem auf der Breitenfurter Straße zu Staus. Der ÖAMTC empfiehlt, großräumig über die Hödlgasse bzw. Hetzendorfer Straße auszuweichen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen