Kirchenplatz in der Neulerchenfelder Straße/Kirchstetterngassen wird erneuert

Umgestaltung des Kirchenplatz in der Neulerchenfelder Straße/Kirchstetterngassen
Umgestaltung des Kirchenplatz in der Neulerchenfelder Straße/Kirchstetterngassen - © VIENNA.at
Am Montag, den 10. August beginnen die  Umgestaltungsarbeiten des Gehsteigbereichs in der Neulerchenfelder Straße 47 im 16. Bezirk. Der Kirchenplatz wird erneuert.

Der Kirchenplatz vor der Kreuzung mit der Kirchstetterngasse soll mit diesem Projekt durch eine Neupflasterung und die Bereitstellung von Sitzgelegenheiten attraktiviert werden.

Die Verkehrsmaßnahmen im Detail

Die Neulerchenfelder Straße und der Gehsteig auf Seite der ungeraden Nummern werden in Fahrtrichtung stadteinwärts von Haberlgasse bis Kirchstettengasse für den Individualverkehr gesperrt. Der Verkehr wird über die Haberlgasse, die Grundsteingasse und die Kirchstetterngasse wieder zur Neulerchenfelder Straße zurückgeführt. Der öffentliche Verkehr (Straßenbahnlinie 2) und der Zugang zu den Hauseingängen werden während der Baudauer aufrechterhalten.

  • Baubeginn: 10. August
  • Geplantes Bauende: 21. August

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen