“King of Queens”-Star spricht offen über Scientology

Leah Remini packt über Scientology aus.
Leah Remini packt über Scientology aus. - © snacktv.com
Vor zwei Jahren stieg die Schauspielerin Leah Remini bei Scientology aus. Nun will sich der US-Serienstar der Aufklärung über die Sekte widmen.

Als Carrie Heffernan in der TV-Sitcom “King of Queens” gelangte US-Schauspielerin Leah Remini auch im deutschen Sprachraum große Bekanntheit. Jahrelang war die Mimin Mitglied bei Scientology, vor zwei Jahren schaffte sie den Ausstieg. Nun äußerte sich die 45-jährige New Yorkerin in einem Interview ausführlich zur Sekte und will in Zukunft Aufklärungsarbeit über die umstrittene Gemeinde leisten.


Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung