Kindergarten “Klara von Assisi” in Wien-Favoriten eröffnet

Der neue Kindergarten der St. Nikolausstiftung wurde in Wien-Favoriten eröffnet.
Der neue Kindergarten der St. Nikolausstiftung wurde in Wien-Favoriten eröffnet. - © St. Nikolausstiftung/Karin Fischer
Die St. Nikolausstiftung hat mit dem Kindergarten “Klara von Assisi” einen neuen Standort in Wien-Favoriten eröffnet. Der Kindergarten bietet 60 Betreuungsplätze.

Mit dem Start des Kindergartenjahres 2017/18 eröffnete die St. Nikolausstiftung einen Standort in Wien Favoriten. Der Kindergarten ist in ein Wohnhaus integriert und bietet Familien rund 60 Betreuungsplätze. Vor Ort stehen den Kindern ein kleiner Hof sowie ein großer Bewegungsraum zur Verfügung.

Kindergarten mit Verbindung zur Pfarre in Wien-Favoriten

„Feste und Feiern bilden einen wichtigen Fixpunkt im Kindergartenalltag, daher freut es uns sehr, dass die Zusammenarbeit mit der Pfarre Göttliche Barmherzigkeit trotz der räumlichen Distanz so gut funktioniert“, betont Elmar Walter, Geschäftsführer der St. Nikolausstiftung. Der Kindergarten kann den Pfarrgarten bei Feierlichkeiten wie dem Martins-, Oster- oder Sommerfest mitnutzen.

Die Kinder kommen aus verschiedenen Kulturen und haben unterschiedliche religiöse Hintergründe. Deshalb spielt Religion in diesem Kindergarten eine zentrale Rolle.

Eröffnung des Kindergarten “Klara von Assisi” in Wien

Der Kindergarten wurde am Dienstag, den 12. Dezember im Beisein von Eltern und Vertertern der Pfarre Göttliche Barmherzigkeit sowie der St. Nikolausstiftung eröffnet.
Zur St. Nikolausstiftung Erzdiözese Wien gehören derzeit 85 Standorte. Die Kindergärten und Horte sind in allen Wiener Bezirken vertreten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen