Kinder erobern Uni Wien

Kinder erobern Uni Wien
© Kinderbüro der Universität Wien
Obwohl eigentlich Ferien sind, öffnet der Campus der Universität Wien die Türen. Ab heute können Nachwuchsstudierende an interessanten Vorlesungen einen Einblick in das Leben eines Studenten erlangen. “Wir stellen die Uni au fden Kopf” lautet das Motto von über 3800 Kindern und so erobern sie die Universität im Sommer.

Endlich Ferien! Endlich Kinderuni! Heute fiel im Campus der Universität Wien der Startschuss für die 7. KinderuniWien – die Hörsäle waren bis auf den letzten Platz besetzt.

Neben dem Seminar „Wie erzeuge ich einen Mini-Urknall“ begeisterte die Einstiegsvorlesung „Wie überleben Tiere und Pflanzen in der Wüste?die eifrigen StudienanfängerInnen. Getreu dem Motto “Wir stellen die Uni auf den Kopf” erobern mehr als 3800 Nachwuchsstudierende noch bis zum 17. Juli die KinderuniWissenschaft am Campus der Universität Wien. Vom 20. bis zum 24. Juli gibt es Lehrveranstaltungen an der KinderuniMedizin, der KinderuniTechnik und der KinderuniBoku. Wer einen Stempel in seinem Studienausweis vorweisen kann, wird am 25. Juli bei der feierlichen Sponsion mit Diplom und Titel belohnt.

Kinder üben sich im Uniapplaus und betreiben Forschung ohne Ende

„Auf der Uni wird nicht in die Hände geklatscht, sondern auf den Tisch geklopft!“ berichtet die achtjährige Lara nach der Vorlesung stolz ihren Eltern. Langeweile wird in den nächsten zwei Wochen nicht aufkommen - das garantieren auch im keineswegs verflixten siebenten Jahr über 500 WissenschafterInnen, die so manches Geheimnis enthüllen werden. Der zehnjährige Felix freut sich besonders über den Schwerpunkt zum Internationalen Jahr der Astronomie: „Das Weltall ist unendlich! Es gibt noch unendlich viel zu erforschen.“

Für heuer gibt es leider keine Plätze mehr, aber die KinderuniWien 2010 kommt bestimmt. Nähere Informationen: www.kinderuni.at

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen