Kern auf Wanderung mit Fans im steirischen Zirbenland

SPÖ-Chef Kern wanderte in der Steiermark
SPÖ-Chef Kern wanderte in der Steiermark - © APA
Bundeskanzler und SPÖ-Chef Kern ging am Donnerstag auf Wanderung und zugleich auf Tuchfühlung mit den Bürgern.

Gemeinsam mit rund 300 Mitwanderern erklomm der SPÖ-Chef das Naturfreundehaus Winterleiten auf 1.800 Metern Seehöhe.Die knapp einstündige Wanderung nutzte der Kanzler für Gespräche mit den Bürgern. Am Ziel angekommen, brachte der Parteivorsitzende den dort laut Kanzleramt rund 600 Gästen auch seinen “Plan A” näher. Genutzt wurde der Ausflug von den Anwesenden auch für Foto- und Selfie-Shootings mit dem Kanzler, der sich leger in Jeans und Hemd in die Berge bei Judenburg begeben hatte.

>> Alle News und Infos zur NR-Wahl 2017

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen