Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Keine Fäkalkeime mehr: Trinkwasser in Baden ist wieder keimfrei

Das Wasser in Baden kann wieder ohne Bedenken getrunken werden.
Das Wasser in Baden kann wieder ohne Bedenken getrunken werden. ©pixabay.com
Die Stadtgemeinde Baden bei Wien gab am Freitag Entwarnung für ihr Trinkwasser. Dieses sei wieder in Ordnung und könne ab sofort bedenkenlos getrunken werden.

Bei einer neuerlichen Kontrolle seien weder Enterokokken noch coliforme Bakterien nachgewiesen worden. Das Analysenergebnis entspreche durchgehend der Trinkwasserverordnung.

Fäkalkeime in Trinkwasser in Baden gefunden

Kürzlich war im Rahmen der routinemäßigen, monatlich durchgeführten Trinkwasser-Kontrolluntersuchung an einer von fünf ausgewählten Messstellen eine geringe Zahl an Fäkalkeimen festgestellt worden. Als Sicherheitsmaßnahme wurde daher empfohlen, nur abgekochtes Wasser zu verwenden.

(APA/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Gesundheit
  • Keine Fäkalkeime mehr: Trinkwasser in Baden ist wieder keimfrei
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen