Kein zweites Baby!

Kein zweites Baby!
Anna Netrebko sprach nun in einem Interview ganz offen aus, was viele Frauen eh wissen: dass Kinder und Karriere nur schwer vereinbar sind. Das Seitenblicke Magazin hat die Details!

Wie oft wurde in letzter Zeit gemunkelt, die Netrebko erwarte wieder ein Baby! Währenddessen saß Anna daheim – und ärgerte sich über solche Schlagzeilen.

Karriere statt Kids

Verständlich. Denn der Opernstar war nicht schwanger – und will es auch nicht werden. “Ein zweites Kind würde jetzt mein Leben ruinieren, mich unglücklich machen”, stellte die Mutter des knapp zweijährigen Tiago nun im “Guardian” klar. Zum einen soll sie der Babyspeck stören, den sie nicht nicht loswird, zum anderen geht es um den Beruf: “Eine Karriere schupfen und das viele Reisen – mit zwei kleinen Kindern geht das nicht.” Ihre Prioritäten seien im Übrigen auch die ihres Partners Erwin Schrott: “Er liebt Kids, aber als Mann braucht er den Job als Selbstbestätigung.”

(seitenblicke.at/foto: Andreas Tischler)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen