Kebap-Dieb am Hernalser Gürtel verhaftet

In Hernals wurde ein mutmaßlicher Kebapräuber verhaftet
In Hernals wurde ein mutmaßlicher Kebapräuber verhaftet - © APA (Sujet)
Am Samstagmorgen gegen 6 Uhr bestellte ein 28-Jähriger am Hernalser Gürtel einen Kebap. Als der Angestellte des Verkaufsstandes kassieren wollte, kam es zu einem Zwischenfall.

Der 28-Jährige zückte ein Messer und bedrohte den Verkäufer, schlug zudem mehrfach gegen die Glasscheibe des Standes und verließ des Tatort ohne zu zahlen.

Kebapräuber in Hernals festgenommen

Der Beschuldigte konnte von den Einsatzkräften der Polizei nur wenige Meter vom Verkaufsstand entfernt festgenommen werden. Der mutmaßliche Kebapräuber zeigte sich in einer ersten Vernehmung nicht geständig, das Messer konnte sichergestellt werden. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen