"Katzi" wiegt nur noch 42 Kilo

2Kommentare
"Katzi" wiegt nur noch 42 Kilo
Sie wird immer dünner und ihr geht es immer schlechter. Anastasia “Katzi” Sokol wiegt nur noch 42 Kilo. Jetzt zieht Richard Lugner die Notbremse.

“Sie wiegt nur mehr 42 Kilo, will immer mehr abnehmen, weil sie denkt, ich finde sie zu blad”, sagt Richard Lugner in der Tageszeitung “Österreich”.

Nach zwölfmaligem Magenauspumpen und jetziger Verkühlung ist “Katzi” derzeit ans Bett ihrer Wohnung gefesselt. Das soll sich jetzt aber ändern. Anastasia soll zu Lugner ziehen. “Sie ist zwar hauptsächlich bei mir, jetzt wird sie ihre Wohnung aber aufgeben und ganz zu mir ziehen”, erklärt Lugner.

“Falls es nicht klappt, werde ich für Katzi eine Wohnung finden. Das ist doch ganz selbstverständlich”, so Lugner

Jetzt setzen die Beiden einmal alles auf eine Karte. Im Mai fahren Lugner und sein “Katzi” dann auf Mayr-Kur. “Ihr tut das gut, wegen ihrer Magenprobleme und für uns ist es gut, dass wir mal alleine sind.”

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel