"Katzi" nur noch Haut und Knochen

2Kommentare
"Katzi" nur noch Haut und Knochen
Anastasia Sokol, das “Katzi” von Richard Lugner, ist nur noch Haut und Knochen. Magenprobleme sollen der Grund sein.

Was ist bloß los mit Anastasia Sokol? Ausgemergelt war sie am Mittwoch am Abend bei der CD-Präsentation von Albano Carrisi im Weingut Hillinger. “Sie hat in letzter Zeit solche Probleme mit dem Magen. Den hat sie sich sicher schon zehn Mal auspumpen lassen”, erklärt Richard Lugner. Das “Katzi” erwidert: “Nein, so oft nicht!”

Aber warum? Es wird gemutmaßt, dass Anastasia einem Schönheitswahn nachläuft. Lugner selbst erklärt, er habe kein Problem mit ihrer Figur oder doch? “Du sagst immer, dass ich blad bin”, sagt “Katzi”.

Dass es in letzter Zeit immer wieder Aufregung um Anastasia gegeben hat, ist kein Geheimnis.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel