Katzen verstehen lernen: Cat-Care-Packerl für Kinder zum Weltkatzentag

Tierschutz macht Schule verschenkt Katzenwissen zum Weltkatzentag
Tierschutz macht Schule verschenkt Katzenwissen zum Weltkatzentag - © Isabella Scherabon www.kreativ-studio.biz/Verein „Tierschutz macht Schule“
Jahr für Jahr landen zahlreiche Katzen im Tierheim, weil sie von ihren Haltern unüberlegt angeschafft worden sind – oftmals deshalb, weil Kinder sich eine Katze als Haustier wünschen. Der Verein “Tierschutz macht Schule” startet daher anlässlich des Weltkatzentags am 8. August die Aktion “Cat-Care-Packerl”.

Marie-Helene Scheib von “Tierschutz macht Schule” betont: “Viele Kinder wünschen sich eine Katze, aber diese Entscheidung muss in der Familie gut überlegt werden. Verständnis für das Verhalten von Katzen ist Voraussetzung für ein reibungsloses Zusammenleben.” Das Cat-Care-Packerl, ein Online-Geschenkpackerl von “Tierschutz macht Schule”, hilft dabei, die Samtpfoten besser zu verstehen.

Cat-Care-Packerl zum Weltkatzentag

Der Inhalt des Cat-Care-Packerls von “Tierschutz macht Schule”:

  • Ein Katzenleiterspiel zum Ausdrucken. Ein Würfelspiel, bei dem Kinder spielend lernen, was Katzen gefällt und was nicht.
  • Der Test: Du wünschst dir eine Katze? Für verantwortungsvolle  Tierfans, die genau wissen wollen, ob die ganze Familie auch
    wirklich für die Katzenhaltung bereit ist.
  • Das Lied “Freundschaft mit Katzen” zum Mitsingen.
  • Ein Katzen-Lapbook zum Basteln und das Heft  “Versteh die Katzen mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP” mit einer Lesegeschichte und Rätselaufgaben rund um Tierschutz und Katzen.

Volksschulen können das Heft in Klassenstärke kostenfrei (exklusive Porto) bestellen. Am Weltkatzentag können es auch Familien anfordern. Die ersten 35 EinsenderInnen erhalten es als Geschenk portofrei zugesandt.

Näheres zum Cat Care-Packerl finden Sie hier.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen