Katharina Liensberger führt in der EC-Gesamtwertung

Von Thomas Knobel (VOL.AT)
Akt.:
Sensation! Die Göfnerin Katharina Liensberger vom SK Rankweil führt mit 180 Punkten die Gesamtwertung im Europacup an. Nach ihrem Sieg im Slalom in Funesdalen wurde die 20-Jährige im RTL in Hafjell ausgezeichnete Zweite.

Unglaublich aber wahr! Sensationeller Saisonstart für die Göfnerin Katharina Liensberger. Die 20-jährige Technikspezialistin verzeichnete im WC mit Platz fünfzehn ihr bestes Ergebnis in der Weltelite. Nun sorgt Liensberger im Europacup für Furore: Vor wenigen Tagen konnte sie den EC-Slalom in Funesdalen (Swe) für sich entscheiden. Jetzt wurde Liensberger im EC-RTL in Hafjell sensationell Zweite. Sie führt mit 180 Punkten die Zwischenwertung im Europacup vor der Teamkollegin Katharina Gallhuber (174) an.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen