Kassierin aus Wien unterstützt Betrügerbande

Kassierin aus Wien unterstützt Betrügerbande
© bilderbox.at
Eine mutmaßliche Betrügerbande ist am Samstag in einem Baumarkt in Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) aufgeflogen. Die fünf Personen stehen laut NÖ Sicherheitsdirektion im Verdacht, seit März Betrugshandlungen im Schadensausmaß von rund 5.000 Euro begangen zu haben.

Als zwei der Verdächtigen von Hausdetektiven des Baumarkts angehalten wurden, konnten sie für ihre “eingekauften” Waren im Gesamtwert von 2.200 Euro lediglich einen Kassenbon über 30 Euro vorweisen. Im Zuge der folgenden Ermittlungen wurde eine 29-jährige Kassierin aus Wien der Mittäterschaft überführt. Die Frau hatte wiederholt für Waren weit weniger als den tatsächlichen Preis kassiert. Die Wienerin gab rund 20 derartige Fälle zu, auch die vier Komplizen zeigten sich geständig. Als Motiv nannten sie finanzielle Probleme. Sie wurden angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen