Kaputte Ampel sorgte für Stau

Bilderbox
Bilderbox
Nach einem Ampeldefekt vor dem Kaisermühlentunnel musste die Polizei den Verkehr manuell regeln. Um 3 Uhr morgens konnte der Defekt behoben werden.

Wegen einer defekten Ampelanlage ist es am Donnerstag zu einem Verkehrsstau vor dem Kaisermühlentunnel in Wien Donaustadt gekommen. Gegen 19.10 Uhr schalteten plötzlich alle Ampeln vor dem Tunnel auf Rot. Die Landesverkehrsabteilung der Exekutive musste den Verkehr manuell regeln. Gegen 3.00 Uhr konnte der Defekt schließlich behoben werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen