Kanadier Broda nutzte Ausstiegsklausel bei Salzburg

Eishockey-Meister Red Bull Salzburg wird in der kommenden Saison doch nicht auf den Kanadier Joel Broda zählen dürfen.

Der 20-jährige Stürmer machte am Mittwoch von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch und wird künftig in der NHL bei der Minnesota Wild sein Glück versuchen. Broda hatte in der Mozartstadt ursprünglich für ein Jahr unterschrieben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen