Junger Wiener bei Motorradunfall in Kärnten schwer verletzt

Akt.:
Ein 21-Jähriger Wiener hatte in Wolfsberg einen Motorrad-Unfall
Ein 21-Jähriger Wiener hatte in Wolfsberg einen Motorrad-Unfall - © dpa (Sujet)
Ein 21-jähriger Mann aus Wien ist am Mittwochnachmittag bei einem Motorradunfall im Gemeindegebiet von Wolfsberg in Kärnten schwer verletzt worden. Der Wiener war auf der Koralm Landesstraße unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor.

Daraufhin kam er links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume.

Wiener verunfallte mit Motorrad

Trotz seiner Verletzungen konnte er sich über eine Böschung zurück auf die Straße schleppen, wo er von anderen Fahrzeuglenkern erstversorgt wurde. Der 21-Jährige wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Wolfsberg eingeliefert, am Motorrad entstand Totalschaden.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung