Jugendliches Trio brach in Donaustadt mehrere Zigarettenautomaten auf

Akt.:
Die Jugendlichen hatten es auf Zigarettenautomaten abgesehen
Die Jugendlichen hatten es auf Zigarettenautomaten abgesehen
Zeugen verständigten Dienstagnacht gegen 21:30 Uhr die Polizei, da sie drei Jugendliche beobachtet hatten, die gerade einen Zigarettenautomaten in der Düsseldorfstraße in Donaustadt aufbrechen wollten.

Zwei 17-Jährige sind in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Donaustadt beim Versuch, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen, ertappt und festgenommen worden. Ein Komplize konnte flüchten.

Festnahmen in Donaustadt

Laut Polizei hatten die Burschen zuvor bereits binnen einer knappen Dreiviertelstunde vier weitere Automaten teils erfolgreich geknackt und etwas Bargeld erbeutet. Bei dem neuerlichen Versuch in der Düsseldorfstraße wurden sie aber beobachtet. Die Zeugen verständigten die Polizei. Die beiden vorläufig festgenommenen Jugendlichen sind nach Angaben der Exekutive geständig.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen