Jugendliche versuchten 14-Jährigen in Wien-Ottakring zu berauben

Akt.:
2Kommentare
Die Polizei konnte nur einen der Angreifer fassen.
Die Polizei konnte nur einen der Angreifer fassen. - © APA (Sujet)
Donnerstag, den 4. Juni, gegen Mittag versuchten zwei Jugendliche einen 14-Jährigen in Wien-Ottakring zu berauben.

Jugendliche versuchten einem 14-Jährigen das Handy und die Geldbörse abzunehmen, jedoch ohne Erfolg. Die Angreifer flüchteten ohne Beute.

Fahndung nach den Jugendlichen nach Raubversuch in Wien-Ottakring

Einer der Tatverdächtigen konnte im Bereich Yppenplatz angehalten werden. Der 16-Jährige wurde angezeigt. Die Suche nach dem zweiten Angreifer verlief allerdings ohne Erfolg.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel