Jugendliche Ladendiebe auf der Mariahilfer Straße erwischt

Akt.:
1Kommentar
Auf der Mariahilfer Straße wurden junge LAdendiebe festgenommen
Auf der Mariahilfer Straße wurden junge LAdendiebe festgenommen - © APA (Sujet)
Am Montagnachmittag gegen 16:30 Uhr beobachtete  ein aufmerksamer Ladendetektiv der Filiale einer Elektronik-Fachmarktkette einen Diebstahl.

Zwei Jugendliche haben am Montagnachmittag in Wien-Neubau Parfums, Elektrogeräte und Socken gestohlen. Die Burschen im Alter von 16 und 17 Jahren wurden von einem Ladendetektiv angehalten. Sie hatten Diebesgut im Wert von 1.500 Euro bei sich. Die jungen Männer wurden angezeigt, berichtete die Polizei am Dienstag.

Jugendliche stahlen Parfums, Elektrogeräte und Socken

Der Detektiv beobachtete die beiden Burschen gegen 16.30 Uhr bei einem Diebstahl in einem Elektro-Geschäft im Gerngross in der Mariahilfer Straße. Er hielt sie an und verständigte die Polizei. Die Ermittler fanden beim Schüler und seinem beschäftigungslosen Komplizen neben zahlreichen Elektrogeräten auch sechs hochpreisige Parfums und drei Paar Socken im Wert von fünf Euro.

(apa/red)

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel